ZENMAP auf Kali Linux 5.x nachinstallieren

In der aktuellen Kali Linux Version ist die Grafikanzeige ZENMAP für das Konsolenprogramm NMAP nicht mehr mit installiert.
Es steht euch nur noch NMAP als Konsole zur Verfügung.
Jedoch gibt es aufgaben, bei der die Grafikoberfläche einfach besser einzusätzen ist und auch einfach bequemer ist.

In diesem kurzen Tutorial zeige ich euch, wie ihr ZENMAP nachinstallieren könnt.

Als erstes geht ihr auf die NMAP Seite und holt euch die Dwonload URL für das RPM – Paket.
Anschließend öffnet ihr die Console in Kali und ladet das Paket zB in den Download Ordner von root.
Habt ihr das RPM Paket (z.B. zenmap-7.80-1.noarch.rpm) geladen, macht ihr als erstes ein Kali Repo Update mit:

sudo apt-get udapte.

Anschließend müsst ihr das Paket alien installieren:

apt-get install alien

Hapt ihr das gemacht, stellt noch einmal sicher, dass ihr in dem Ordner seit, in den ihr die rpm-Datei geladen habt.
Seit ihr euch da sicher, dann müsst ihr nun mit alien die rpm-Datei in eine deb-Datei umwandeln mit:

sudo alien “name des download packages.rpm”

Nun befindet sich in dem Ordner eine .deb Datei dir ihr normal installieren könnt mit:

sudo dpkg -i “ name des download packages .deb”

Im Anschluss steht euch ZENMAP zur Verfügung.

Geht ihr nun in Kali in die Suche und gebt ZENMAP ein, so wird euch das Programm sofort angeboten.

Fragen oder Anregungen? Dann schreibt mir doch einfach eine E-Mail (auch gerne verschlüsselt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.